Regulatory Affairs Manager International (m/w/d)

Der ausgeschriebene Arbeitsort (Aschau, Erfurt oder remote) wird nach geografischer Lage des Bewerberwohnortes besprochen. Die Einarbeitung erfolgt über 6 Wochen am Hauptstandort.

Ihr Aufgabengebiet
  • internationale Zulassung von Medizinprodukten nach landesspezifischen Richtlinien und Gesetzen
  • Aufrechterhaltung bestehender Zulassungen
  • Kommunikation und Kontaktpflege mit internationalen Partnern, Händlern und externen Beratern
  • Bereitstellung und Ausarbeitung von Zulassungsunterlagen im Rahmen internationaler Produktzulassungen
  • Koordination der Aktivitäten in enger Abstimmung mit internen Abteilungen (RA national, Export etc.)
  • Überwachung und Umsetzung nationaler und internationaler regulatorischer Anforderungen
Ihre Voraussetzungen
  • abgeschlossene techn. Ausbildung + Weiterbildung, alternativ: technisches oder naturwissenschaftliches Studium
  • gern abgeschlossene Weiterbildung zum Regulatory Affairs Manager
  • Erfahrung im Bereich Regulatory Affairs sowie Affinität zum Umgang mit regulatorischen Anforderungen
  • Fähigkeit zur verbindlichen Kommunikation mit unterschiedlichen Ansprechpartnern
  • gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • versierter Umgang mit dem MS Office-Paket
  • hohe Motivation, Flexibilität und Teamgeist
  • pragmatische und analytische Arbeitsweise
  • sicheres Auftreten
  • gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
Wir bieten

Als sicherer Arbeitgeber stehen wir unseren Königsee‘ern mit vielen Perspektiven und flexiblen Angeboten für alle Lebensphasen zur Seite. Entdecken Sie uns:

  • eine strukturierte und ausführliche Einarbeitung an den Unternehmensstandorten, in welcher Ihnen ein Pate zur Seite steht
  • eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe inkl. kurzen Entscheidungswegen und einer flachen Hierarchie
  • ein zukunftssicherer und unbefristeter Arbeitsplatz in einem wachsenden Unternehmen
  • Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine familienbewusste und soziale Personalpolitik, u.a. durch flexible Arbeitszeiten
  • Nachhaltigkeit und Verantwortung für die nachkommenden Generationen wird im Alltag gelebt
  • offene Unternehmenskultur
  • kostenfreie Parkplätze
  • Wasserspender
  • monatliche Gutscheinkarte
  • betriebliche Altersvorsorge
  • … und vieles mehr

Title

Bewerbungen mit der Benennung Ihres Gehaltswunsches senden Sie bitte ausschließlich elektronisch per Mail an Frau Wetter-Hintze: bewerbung@koenigsee-implantate.de

Title

Weitere Stellenangebote