Produkte für die Humanmedizin

left Zur Produktauswahl

Distale Humerusplatte 3.5 vws ulnar

Art-Nr. 5.8563.46

 

 

 

Alle Vorteile auf einen Blick
- Titan
- Anatomisches Plattendesign
- Kirschnerdrahtfixationslöcher
- Unterschiedliche Plattenausführung für links und rechts
- Geringe Plattendicke zur Verringerung der Impingementgefahr
- Variabel winkelstabile Plattenlöcher Ø 3.5 mm für die sichere Fixation
  der Fragmente (besonders geeignet in Kombination
  mit radial/lateraler Platte)
- Die ulnaren Plattenschrauben können variabel winkelstabil
  gesetzt werden, das vereinfacht die Operation und mindert
  das Risiko von Schrauben- kollisionen
- Für 2-Etagen-Humerus Frakturen gibt es längere Platten
- Kombinationsmöglichkeit mit der winkelstabilen radial/lateralen
  Platte am distalen Humerus, dabei sollte eine der beiden Platten
  2 Löcher kürzer gewählt werden als die andere
- Schraubenstrahl im proximalen, der Humerusdiaphyse anliegenden
  Plattenanteil divergiert, um Kerbspannungen im Knochen zu mindern
  und die Ausreißkraft der Platte zu erhöhen
- Schrauben in der radial/lateralen und ulnar/medialen Platte adressieren
  gegenläufig die Hauptfragmente der Epi-/ Metaphyse und sorgen für eine
  hohe Primärstabilität

- Plattenstärke: 2.9 mm
- Erhältliche Plattenlängen: 76 mm / 100 mm / 124 mm / 148 mm 
- Anzahl Schaftlöcher: 4 / 6 / 8 / 10