Produkte für die Humanmedizin

left Zur Produktauswahl

VaWiKo® proximale Humerusplatte 4.0/3.5

Art-Nr. 5.07913.XX

 

 

 

Alle Vorteile auf einen Blick
- Zielblock für den Kopfbereich, zur einfachen Montage
- geeignet für den deltoideopectoralen Zugang und den
  Deltasplit
- optimale Höhenausrichtung der Platte über den Zielblock
- temporäre Fixationsmöglichkeit der Platte und Zielblock
  unabhängig von Schraubenapplikation
- verbesserte Möglichkeit der Fixation der Tuberkel an
  der Platte durch optimales Durchstechen mit OP-Nadeln
- Operateur kann zum Besetzen der Kopflöcher im Plattenkopf
  zwischen drei winkelstabilen Schraubenarten
  wählen Ø 3.5 mm Kortikalis/Ø 4.0 mm Kortikalis und
  Ø 4.0 mm Spongiosa
- erleichterte Metallentfernung durch Oberflächenbeschichtung
  der Platten mit TiOB® (Anodisierung Typ II)
- keine zusätzliche Gefährdung der wichtigen ventromedialen
  Durchblutung
- Erreichbarkeit des nach dorso-cranial häufig dislozierten
  Tuberculum majus
- durch cranio-caudale Röntgendarstellung sehr gute
  Überprüfbarkeit des Repositionsergebnisses möglich
- gute Manipulierbarkeit der Fragmente durch vorgelegte
  Haltefäden
- bestehende Rotatorenmanschetten(partial-)rupturen
  können mitversorgt werden

- 8 Kopflöcher
- variabel winkelstabil
- Titan
- für Schrauben Ø 4.0/3.5 mm
- Plattenstärke: 3 mm
- Oberfläche: TiOB®
- Kombinationslöcher im Schaft für Standard oder winkelstabile
  Kortikalisschrauben Ø 3.5 mm
- Variabel winkelstabile Löcher im Kopfbereich für winkelstabile
  Spongiosaschrauben Ø 4.0 mm, winkelstabile
  Kortikalisschrauben Ø 4.0 mm oder winkelstabile
  Kortikalisschrauben Ø 3.5 mm
- Langloch zur intraoperativen Ausrichtung der Platte
- Kirschnerdrahtfixationslöcher
- Fixationslöcher für Rotatorenmanschettenrefixation
- einheitliche Plattenausführung für links und rechts
- anatomische Passform für den Humeruskopf
- divergierende Schraubenlage im Kopfbereich
- zur Unterstützung der winkelstabilen Fixierung in den
  Kopflöchern kann der Zielblock verwendet werden

- erhältliche Längen: 77 mm bis 157 mm (8/3-Loch bis 8/8-Loch)

Der Systemname VaWiKo® leitet sich aus der Bezeichnung
„Variabel winkelstabile Kombination“ ab. Hierbei werden herkömmliche
Verplattungstechnologien mit winkelstabiler Verriegelung
in variablen Winkeln kombiniert.

VaWiKo® ist ein in Deutschland eingetragenes Markenzeichen
der Königsee Implantate GmbH.

TiOB® ist ein in den EU Staaten, der Schweiz und
in den USA eingetragenes Markenzeichen der Königsee Implantate GmbH.