Produkte für die Humanmedizin

left Zur Produktauswahl

WiKo® Anteriore mediale Clavicula-Platte

Art-Nr. 5.3802.06

  • winkelstabiles Plattensystem
  • einheitliche Plattenausführung für links und rechts
  • anatomisch geformtes Plattendesign
  • TiOB®-beschichtet; bioinert
  • winkelstabile Kompressionslöcher
  • abgeflachte Enden der Platte ermöglichen ein leichtes Einschieben
  • Bei Pseudarthrosen oder Revisionen mit langstreckigen Knochendefekten kann die anatomische Form der Platte als Hilfsmittel für die anatomische Rekonstruktion der Clavicula dienen.
  • erhöhte Stabilität durch Verwendung von Titanlegierung

Eigenschaften:

  • Plattenlängen: 80, 91 bzw. 103 mm
  • Plattenstärke: 3 mm
  • Plattenbreite: 10 mm
  • Lochabstand: 12 mm
  • Länge Langloch: 7 mm

Verfügbare Platten-Typen

  • ∙ WiKo® Anteriore mediale Clavicula Platten 3.5; 6 Loch; Länge 80 mm
  • ∙ WiKo® Anteriore mediale Clavicula Platten 3.5; 7 Loch; Länge 91 mm
  • WiKo® Anteriore mediale Clavicula Platten 3.5; 8 Loch; Länge 103 mm


Der Systemname WiKo® leitet sich aus der Bezeichnung Winkelstabile Kombination ab. Es handelt sich hierbei um eine Verplattungstechnologie, die eine stabile Verriegelung in einem vorgegebenen Winkel bietet.

Begleitende Produktinformationen

Hinweis: Für eine fehlerfreie Anzeige müssen die PDF-Dokumente ggf. auf den Rechner geladen und mit Adobe Acrobat-Reader geöffent werden.

Herstellerinformationen
Siehe: Internet-Link